Trockeneis-Reinigung

Wie bekommt man etwas sauber? Meist ist die Kombination aus einem feuchten Lösungsmittel und mechanischer Kraft nötig, um anhaftenden Schmutz zu entfernen. Doch gleichgültig, ob Wasser oder chemische Lösungsmittel verwendet werden – es bleibt ein Schutzstoff zurück, der entsorgt werden muss. Zudem geht vom Lösemittel meist selbst Gefahr aus. Wasser kann für Stockflecken, Rost oder Kurzschlüsse sorgen. Chemische Lösungsmittel können gesundheitsschädliche Dämpfe aussenden und auch die zu reinigende Oberfläche angreifen. Besonders schwierig wird es, wenn man eine Oberfläche hat, die aus verschiedenen Materialien besteht. Motoren, Maschinen, Platinen oder elektrische Schaltanlagen bestehen aus vielen unterschiedlichen Werkstoffen: Glas, Kunststoff, Metall – lackiert oder unlackiert, Glasfaser, Gummi und vieles mehr liegt dicht an dicht in einem Motorraum nebeneinander. Mit herkömmlichen Mitteln bekommt man entweder nur einen Teil sauber oder riskiert Schäden an anderen Bauteilen.

Trockeneis-Reinigung – Sauberkeit für Spezialfälle

Die Trockeneis-Reinigung ist ein anspruchsvolles Verfahren für genau solche Spezialfälle. Wo sich scharfe, harte oder potentiell gefährliche Lösungen verbieten, ist die Trockeneis-Reinigung die Technik der Wahl. Die Anwendungsgebiete sind bei der Trockeneis-Reinigung quasi unbegrenzt:

Entrosten und Entlacken: In der Restauration von Oldtimern hat die Trockeneis-Reinigung das Sandstrahlen längst abgelöst. Auch mit feinstem Strahlgut waren stets massive Folgeschäden am Projekt zu erwarten. Nur die Trockeneis-Reinigung garantiert einen preiswerten, nachhaltigen und vollständigen Reinigungseffekt, ohne dabei große Mengen an Abfall zu produzieren.

Reinigen von Maschinen: In vielen Fällen besteht die einzige Möglichkeit, eine Maschine sauber zu bekommen darin, sie vollständig zu zerlegen und Stück für Stück zu reinigen. Für viele stark verschmutzte Anlagen bedeutete dies deshalb schon die vorzeitige Verschrottung, da der Aufwand sich nicht mehr lohnte. Mit einer Trockeneis-Reinigung kann die Maschine montiert bleiben. Damit werden Schäden bei der Demontage und dem anschließenden Zusammenbau zuverlässig vermieden. Auch das Eindringen von Schmutz beim Zerlegen der Maschine wird durch die Trockeneis-Reinigung umgangen.

Graffitis an Hauswänden, Zügen und Sichtbeton: Kein anderes Verfahren ist so schonend zur Oberfläche, wie die Trockeneis-Reinigung. Die Trockeneis-Reinigung kann je nach verwendeter Sprühfarbe sogar Graffitis entfernen. Dabei werden tief sitzender Schmutz, hartnäckige Moose und Straßenstaub gleich mit entfernt. Im Ergebnis erhält man einen Baukörper, der quasi im Neuzustand glänzt.

Trockeneisstrahlen mit White Lion

20 Jahre Erfahrung in Trockeneis-Reinigung sprechen für sich

Wir von White Lion verstehen etwas von Trockeneis-Reinigung. Als erfahrener Dienstleister in dieser Branche haben wir all unser Wissen und Können schließlich dazu verwendet, eigene Trockeneis-Reinigungsmaschinen herzustellen. Heute bieten wir die Trockeneis-Reinigung im ganzen Paket an: Ob mit Beratung, Verkauf von Maschinen oder als Dienstleistung für dringende Fälle – unser Ziel ist ein professionelles und umfassendes Angebot für unsere Kunden. Können wir Sie mit einer Demonstration beeindrucken? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Trockeneis-Reinigung auf einen Blick

  • Trockeneis-Reinigung kommt dort zum Einsatz, wo Lösungsmittel und Wasser nicht zur Reinigung eingesetzt werden können.
  • Maschinen und Anlagen können mit dem Trockeneisstrahlverfahren gereinigt werden ohne demontiert werden zu müssen.
  • Fahrzeug- und Hauswände lassen sich mit dem Trockeneisstrahlverfahren schonend von Graffitis, Staub sowie Moos- und Flechtenbewuchs entfernen.
  • White Lion kann sie bei Fragen zu Trockeneisstrahlanlagen kompetent beraten. Kontaktieren sie uns.

* Pflichtfelder